TV-Beitrag in HR "Die Ratgeber"

Aufgenommen am 18. Juni 2021 im Ludwigstheater Aschaffenburg.


Internationaler Tag der Mediation 2021

Die Regionalgruppe Rhein-Main-Neckar im Bundesverband MEDIATION veranstaltet an diesem Tag bzw. in der Woche vom 14. Juni bis 19. Juni 2021 zahlreiche kostenlose Vorträge, Präsentationen und Workshops für die allgemeine Öffentlichkeit.

Unter dem Titel KONFLIKTE eNtKnOtEn informieren Mediator*innen:

  • Was ist Mediation
  • Wie funktioniert Mediation
  • Was will Mediation
  • Wo kann man Mediation sinnvoll einsetzen

und erläutern an Beispielen bei den 16:00 Uhr Terminen (VIDEO-TEASER) wie Mediation funktionieren kann „Suchen Sie sich einen Konflikt aus“:

  • in der Partnerschaft und Familie
  • im Zusammenhang mit dem Älterwerden
  • am Arbeitsplatz und auch zwischen Organisationen
  • in der Nachbarschaft


Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Vorträgen.


 

Programm-Übersicht

 

Bitte melden Sie sich bald hier für unsere kostenlosen Online-Veranstaltungen an. Sie bekommen von uns vor der Veranstaltung einen Zugangslink per Mail zugeschickt. Pro Veranstaltung können maximal 100 Anmeldungen berücksichtigt werden!


 

Vorteile der einvernehmlichen Konfliktlösung

Konflikte als Auseinandersetzungen sind Teil unseres Alltags:

im kleinen wie im großen, im privaten wie im beruflichen Leben im Kontakt mit dem Partner, der Familie, mit Freunden, Nachbarn und Kollegen aber auch mit Vertragspartnern, Geschäftsleuten, Ämtern und Institutionen. Wir erleben sie oft als ausweglose Situationen oder unvereinbare Handlungswünsche.

Leider werden sie oft nur unzureichend und nur vom Sachproblem her bearbeitet, mit dem Ergebnis, dass Spannungen nicht angesprochen werden und neue, größere Konflikte die Folge sind. Langandauernde ungelöste Konflikte sind sehr frustrierend, kosten Kraft, oft auch viel Geld und belasten den Alltag.

Auseinandersetzungen mit Konflikten gehören zum Leben:

Wir können lernen, Konflikte als legitime und notwendige Lebensäußerungen anzunehmen. Wir erhalten durch sie die Chance, uns selbst und andere besser kennen zu lernen, die Möglichkeit zu persönlichem Wachstum durch neue Sichtweisen oder ungewohnte Wege zur Verständigung und die Gelegenheit für kreative Lösungen. Und wir können aus ihnen die Kraft schöpfen, ein Problem oder eine kritische Lebenssituation fair abzuschließen und uns auf die Zukunft zu konzentrieren. 

Mediation als konstruktive Möglichkeit der Konfliktbearbeitung ist eine klar strukturierte, effektive Methode zur Vermittlung in Konflikten durch unabhängige Dritte (Mediatoren), die im Gegensatz zu anderen Verfahren (wie z.B. in Gerichtsprozessen oder bei Schiedsgerichten, ...) die Chance bietet, kreative, konstruktive, einvernehmliche und vor allem selbstbestimmte Lösungen zu finden. Im Gegensatz zum oft üblichen Gewinner-Verlierer-Spiel oder einem Ergebnis mit "faulem Kompromiss" geht es in der Mediation um sogenannte "Win-Win"-Lösungen, die allen Beteiligten die Sicherheit geben, etwas hinzu gewonnen zu haben.